Quantenenergetik

In der Physik bezeichnet der Begriff Quant (von lateinisch quantum ‚wie groß‘, ‚wie viel‘) ein Objekt, das durch einen Zustandswechsel in einem System mit diskreten Werten einer physikalischen Größe, meist Energie, erzeugt wird.

Quantenenergetik analysiert die Zellen in deinem Körper. Quantenenergetik findet die Ursachen deiner Symptome und Beschwerden (chemische Belastungen, Mikroorganismen, Ängste und vieles mehr).

Mit Quantenenergetik wird die Ganzheit der Ursachen von Symptome betrachtet und behandelt.

Wenn du eine sanfte, ungiftige und nicht invasive Methode für deine Gesundheit finden möchtest, ist die Quantenenergetik das Richtige! Der Begriff „Quantenenergetik“ vereint unterschiedlich Genesungs-Methoden. Alle setzen bei der Ursache, der Entstehung der Symptome an. Betrachtet wird immer der Mensch in seiner Gesamtheit, in der Dreiheit von Körper, Geist und Seele.

Alle Vorgänge im Körper, jede bewusst durchgeführte (z.B. gehen) und jede unbewusste durchgeführte (z.B. der Herzschlag) Aktion geschehen nur, weil ein ständiger Austausch stattfindet. Die Zellen in unserem Organismus empfangen ständig Informationen und geben diese ununterbrochen weiter. Dieser dauernde Informationsaustausch unterliegt einem harmonischen Wechselspiel aus Ursache und Wirkung, Aktion und Reaktion, Dynamik und Statik.

Im gesunden Austauschprozess ist das körpereigene System Fehlern gegenüber sehr tolerant, flexibel und anpassungsfähig. Wiederholte Fehler allerdings führen je nach Dauer, Schwere oder Tragweite automatisch zu Folgefehlern im Gesamtsystem. Das Ziel jeder quantenenergetischen Behandlung ist deshalb nicht die Behebung des Folgefehlers, sondern eine Korrektur des „ersten Fehlers“. Womit sich in der Folge das gesamte System reguliert.

Bist du bereit deine persönliche SymptomUrsache aufzuspüren und zu beheben?

Menü